Die Zooschule

Die Zooschule im Tierpark UeckermĂŒnde ist ein beliebter Lernort fĂŒr viele Schulklassen und Kindergruppen. Der Beginn der zoopĂ€dagogischen Arbeit im Tierpark reicht bereits bis ins Jahr 1983 zurĂŒck. FĂŒnf Jahre spĂ€ter, am 27. September 1988, wurde die Zooschule dann mit einem eigenstĂ€ndigen GebĂ€ude im Tierpark etabliert.

Dieses inzwischen sanierte Haus ist Ausgangspunkt fĂŒr vielfĂ€ltige naturwissenschaftliche Angebote, die sich natĂŒrlich weit in den Tierpark hinein erstrecken. Die Zooschullehrer unterrichten ĂŒber 5.000 Kinder und Jugendliche jĂ€hrlich im TierparkgelĂ€nde. Das Themenangebot reicht dabei von der Vorschule ĂŒber alle Klassen der verschiedenen Schularten bis zum Abitur.

WWF- Artenschutzkoffer

In der Zooschule kann mit dem WWF Artenschutzkoffer gearbeitet werden. Damit möchte der WWF biologische Vielfalt besser verstÀndlich und erlebbar machen.

Verschiedene Themen können mit PrÀparaten und anderem Lehrmaterial anschaulich bearbeitet werden, zum Beispiel:

  • „Willkommen zu Hause – Der Wolf",
  • „Heilkraft der Natur" oder
  • „Artenhandel und Wilderei".

Die Themen sind fĂŒr die Sekundarstufe 1 konzipiert, es bestehen aber auch Einsatzmöglichkeiten fĂŒr andere Zielgruppen.
Weitere Informationrn finden Sie hier: www.wwf.de/bildung

Zertifizierung der Zooschule

Die Zooschule im Tierpark UeckermĂŒnde ist erneut als â€žBildungszentrum fĂŒr Nachhaltigkeit“ anerkannt worden. 
Damit wird die besondere Arbeit der Zooschule als „nachhaltig“ unter BerĂŒcksichtigung Ă¶kologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte gewĂŒrdigt.

Entdecke unseren Online-Shop

Tiernachbildungen, Souvenirs, Eintrittskarten, Geschenkgutscheine und vieles mehr findest du in unserem Online-Shop.

zum Shop

© 2019 Tierpark UeckermĂŒnde - Impressum | Datenschutz