Stadt Eberswalde mit Zoo Eberswalde

Der Zoologische Garten in Eberswalde geh├Ârt bei Familien zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Hauptstadtregion. Harmonisch f├╝gt sich der Eberswalder Zoo inmitten des Barnimer Naturschutzgebietes Nonnenflie├č/Schw├Ąrzetal in die herrliche Mischwaldlandschaft ein und verf├╝gt so ├╝ber einen ganz eigenen Charme. Zu allen Jahreszeiten bieten die naturnah gestalteten Gehege f├╝r die rund 1.500 Tiere in rund 150 Formen viel Raum f├╝r abenteuerliche Begegnungen. Einige Affenarten leben v├Âllig frei in den B├Ąumen, sie kreuzen den Weg und sorgen f├╝r viel Spa├č. Im aufregendsten L├Âwengehege der Welt sind die Besucher auf Augenh├Âhe mit den gef├Ąhrlichen Raubkatzen. W├Âlfe und Braunb├Ąren schleichen in einer gemeinsamen Freianlage umeinander herum. In der eiszeitlichen Gletscherlandschaft zeigen sich der seltene Amurtiger und der Vielfra├č. Es gibt ein Urwaldhaus und ein begehbares K├Ąngurugehege. Ob auf langen Rutschen und H├Ąngebr├╝cke oder in Krabbelr├Âhren und Baumh├Ąusern ÔÇô Nimmerm├╝de kommen auf neun abwechslungsreichen Abenteuerspielpl├Ątzen voll auf ihre Kosten. Lehrschaupavillons, ├Âkologische Lehrpfade und interaktive Informationsspiele laden zum Entdecken und Experimentieren ein. In allen Bereichen des Zoos findet man Hinweise und Anregungen, wie das Zusammenspiel Natur-Tier-Mensch funktioniert. So kann auch Lernen tierisch Spa├č machen. 

Eiszeiterlebnispfad im Zoologischen Garten Eberswalde

Das Pomeraniaprojekt ÔÇ×Eiszeiterlebnispfad im Zoologischen Garten EberswaldeÔÇť soll in den Jahren 2019 und 2020 realisiert werden. Der Pfad beginnt am Aussichtsturm Zoogastst├Ątte ÔÇ×Brauner B├ĄrÔÇť, f├╝hrt in Robinienbauweise direkt ├╝ber die Tieranlagen der B├Ąren, W├Âlfe und des Damwilds. Er ist 200 m lang und behindertengerecht gefertigt.

Besondere H├Âhepunkte sind die einzigartigen Beobachtungsm├Âglichkeiten der schon vor der letzten Eiszeit hier in Europa vorkommenden Tierarten. Auch laden ein Kugelbaumhaus, eine Balancierbr├╝cke mit Netzen, eine Kletterwand, eine Niedrigseilstrecke, Beobachtungsbr├╝cken sowie ein Adler-Ausguck zum Entdecken, Spielen und Verweilen ein.

Wer m├Âchte, kann den Zoo nach seinem Rundgang direkt hinter den W├Âlfen im Damwildfreigehege durch ein Drehkreuz in Richtung Zainhammer M├╝hle verlassen. Das Naturerlebnis Nonnenflie├č-Schw├Ąrzetal wird einen dauerhaften Eindruck hinterlassen.

Entdecke unseren Online-Shop

Tiernachbildungen, Souvenirs, Eintrittskarten, Geschenkgutscheine und vieles mehr findest du in unserem Online-Shop.

zum Shop

┬ę 2019 Tierpark Ueckerm├╝nde - Impressum | Datenschutz