K├╝nstlerische Fassadengestaltung des Wolfstunnels

Der Zoo unter unseren F├╝├čen

Auf  ca. 16 ha bietet der Tierpark einen Lebensraum f├╝r ca. 400 Tiere in 100 Arten. Um den Reichtum der Tier- und Pflanzenwelt f├╝r die Bewohner und Besucher der Region erlebbar zu machen, versuchen die Mitarbeiter nach Kr├Ąften den Tierpark regelm├Ą├čig weiter zu entwickeln. Tiere in artgerechten Gehegen und Anlagen, hautnah erlebbar oder die Schaffung neuer Abenteuerspielpl├Ątze, die alle Sinne anregen, dienen heute zur Freizeitgestaltung f├╝r unsere G├Ąste und Bewohner.

Nachhaltige Tierbeobachtungen und Tierbegegnungen sollen in artgerechten Tiergehegen stattfinden. Im Rahmen des Projekts wird das Thema der R├╝ckkehr der W├Âlfe durch einen k├╝nstlerisch gestalteten Tunnel, mit der Thematik der Tierwelt unter unseren F├╝├čen erg├Ąnzt.  Die Wolfsanlage befindet sich im hinteren Tierparkbereich und stellt einen gro├čen Besuchermagneten dar. An den regelm├Ą├čigen Wolfsn├Ąchten, Lichterwanderungen oder Schauf├╝tterungen bei den W├Âlfen nehmen stets viele G├Ąste teil.  Die im Jahr 2013 fertig gestellte Anlage befindet sich auf einer Fl├Ąche von 5.000 m┬▓ und bietet ein Zuhause f├╝r sechs Wolfsr├╝den.

Die Tiere sind sehr lebendig und nehmen gerne die gesamte Anlage in Anspruch. Die Besucher k├Ânnen die Tiere auch von der Burgruine aus beobachten.  Unter der Anlage ist ein 36 m langer Tunnel vorhanden. Im Tunnel, kann man durch verschieden hoch angeordnete Scheiben die Tiere nah bei der Futtersuche oder beim Graben erleben. An den W├Ąnden h├Ąngen Umweltbildungstafeln zu den Tieren und deren Lebensart. Geplant ist die Neugestaltung des Sichtbetontunnels. Die Fl├Ąche soll wasserdicht grundiert werden und danach farbenfroh mit der Tier- und Pflanzenwelt unter unseren F├╝├čen gestaltet werden. Schon bei der Auswahl der Farben wird darauf geachtet, dass die verschiedenen Farbt├Âne eine t├Ąuschend echte Darstellung erm├Âglichen. Gestaltet werden Lebensr├Ąume und Beute der W├Âlfe. Die Besucher sollen einen echten Eindruck bekommen, von Baumwurzeln, Str├Ąuchern, Wasserl├Ąufen und auch von einer Vielzahl an Krabbeltieren, die tats├Ąchlich unter unseren F├╝├čen ihren Lebensraum haben. Mit den Wandbildern wird versucht, auch eine Aufkl├Ąrung zu den  Lebensbereichen und Gewohnheiten der Tiere zu schaffen. Jedes Bild hat seinen eigenen Entwurfsprozess, seinen eigenen Untergrund und seine eigenen Farben. Die Kunstarbeiten werden w├Ąhrend der ├ľffnungszeiten des Tierparks durchgef├╝hrt, so dass auch bereits beim Gestalten der W├Ąnde ein breites Publikum am Prozess der Fertigstellung als Beobachter teilnehmen kann.

Die Durchf├╝hrung des Projekts ist mit freundlicher Unterst├╝tzung der Sparkassenstiftung Uecker-Randow und Vorpommern-Fonds m├Âglich.

Entdecke unseren Online-Shop

Tiernachbildungen, Souvenirs, Eintrittskarten, Geschenkgutscheine und vieles mehr findest du in unserem Online-Shop.

zum Shop

┬ę 2019 Tierpark Ueckerm├╝nde - Impressum | Datenschutz